Willkommen

Führungs- und Kommunikationsentwicklung von Anja Hampel und Team

Wie Du selbst zum Führungs-Instrument wirst,

auch dann, wenn Du an Deine Grenzen stößt.
Du kennst das: Du bist ein Mensch, der gerne auf der Habenseite des Lebens steht. Doch gerade beruflich
lösen bestimmte Situationen etwas in Dir aus, das Dir so nicht gefällt. Sie kosten Dich zu viel Kraft. Du suchst einen Weg, um in jeder Lage HerrIn Deiner selbst zu sein.

Du führst alles Mögliche: Dein Leben, Arbeits- und Privatbeziehungen, Mitarbeiter und Kunden. Überzeugst Du als Mensch, dann gewinnst Du Vertrauen. Hast Du Vertrauen, dann kannst Du mit anderen einen Weg gehen.

Dafür kommt es weniger auf Deine fachliche Kompetenz an. Vielmehr kommt es auf Deine Fähigkeit an, das Richtige zum richtigen Zeitpunkt zu tun.

Hast Du die Wahl, erreichst Du mühelos, was Dir wichtig ist und trägst so zum Wohl Deines Umfeldes bei.

Du hast das gleiche Problem, wie alle, nur eben ganz anders.

Jeder strebt danach auf der Gewinnerseite des Lebens zu stehen, nur mit anderen Mitteln.

Die Frage ist:

  • Was treibt Dich zu sehr an?
  • Wo schränkst Du Dich zu sehr ein?
  • Wo kommst Du nicht aus Deiner Haut?

Mit uns bekommst Du die Antworten auf die Fragen, die Du Dir stellst.

Den Kampf gegen Windmühlen gewinnst Du nicht im Außen

Sobald Du den „Ausknopf“ findest, wo Dich Deine inneren Programme im Griff haben, überzeugst Du auch im Außen.

Den Zugang findest Du genau in dem Bereich, den die meisten an sich selbst nicht wahrnehmen können. Der Schlüssel liegt hinter dem sprichwörtlich bezeichneten "Brett vor dem Kopf". In der  Fachsprache wird dieser Bereich als "blinder Fleck" bezeichnet. Das ist der Teil der Persönlichkeit, der sich ähnlich, wie der tote Winkel beim Autofahren verhält. Und leider kracht es dort auch zwischenmenschlich am häufigsten.

Das "Brett vor dem Kopf" zu lösen macht Freude und bringt Dir einen immensen Energieschub.

Wir zeigen Dir mit viel Wertschätzung und tiefem Respekt vor Dir, wie Du dauerhaft Hürden überwindest.

Erlebe mit eigenen Augen die Lösung

Sobald Du Deine innere Haltung veränderst, macht Dein Gegenüber auf oder zu. Andere nähern sich an oder sie nehmen Abstand von Dir und Deinem Standpunkt. Das kennst Du:Hast Du schlechte Laune türmen sich die Widerstände auf. Nichts will Dir gelingen. Bist Du gut gelaunt, gelingt Dir nahezu alles mühelos.

Erkenne, wie es leicht wird

Mit unseren speziellen Methoden, mit und ohne vierbeinige Cotrainer, zeigen wir Dir, wie Du nahezu unsichtbar andere bewegst. Du erlebst Dich anhand von Praxisübungen. Hier lernst Du Schritt für Schritt auf die Aspekte zu achten, die Dir vorher das Leben schwer gemacht haben. Du verstehst, wie Du Bedürfnisse, auch ohne Sprache erkennst und wie Du darauf angemessen eingehen kannst.

Jeder ist anders und jeder braucht seinen eigenen "Dreh"

Wo man sich selbst im Weg steht, ist höchst individuell. Wo der eine zu viel macht, macht der andere zu wenig. Deswegen bekommt jeder individuell Rückmeldung, was seine Entwicklungsschritte sind. Wichtig ist, dass Du weißt, wo Du ansetzen kannst.

Das wird über diese Form des Trainings zum Beispiel gesagt:

Ich kann mit Fug und Recht behaupten, ich habe schon viele Seminare gemacht. Diese 2,5 Tage waren für mich definitiv das beste Seminar. Zum einen wegen dem Team. Zum anderen weil es ein komplett anderer Ansatz mit den Pferden war.

Gewinnen die Menschen, gewinnt das Unternehmen

Eine gute Stimmung ist ein Wertschöpfungsfaktor für ein Unternehmen.

Das kennst Du womöglich: Stell Dir vor, Du bist in einer Abteilung, in der schlechte Stimmung ist. Die Kommunikation fehlt. Deine Kollegen sind mit sich beschäftigt und Ihr handelt isoliert. Keiner hat eine Orientierung und keiner hat ein gutes Gefühl. Du stellst fest, es wird zunehmend schwerer gute Arbeit zu leisten. Dem hingegen haben Abteilungen mit guter Stimmung belegter Weise, um so mehr Erfolg:

  • überdurchschnittliche Ergebnisse (ca. +20 %)
  • 4 x höhere Erfolgschancen
  • 4 x geringere Fluktuation

Zu führen, bedeutet immer das Gleichgewicht zu halten,

damit Du ein gutes Gefühl hast und andere ein gutes Gefühl haben. Nur so erreichst Du mit vereinten Kräften ein gemeinsames Ziel. Das machen wir unter anderem mit Pferden erlebbar. Sie sind durch und durch vorurteilsfrei, aber Profis in Sachen Führung und Herdenintelligenz.

Möchtest Du lernen mit weniger Kraft,

mehr zu erreichen?

Dann besuche doch einfach ein Schnupperseminar oder informiere Dich über Intensiv-Seminare oder firmenbezogene Programme. Ruf einfach an. Gemeinsam erörtern wir, was der beste Weg für Dich beziehungsweise Dein Unternehmen ist.

Schnupperseminar am 7.12.2019 besuchen.

Schnupperworkshops

Du bekommst eine Rückmeldung, zu Deinem Thema durch die Reaktion der Pferde, die ich Dir übersetze. Du verstehst vermutlich schon beim Kennenlernen-Workshop, was erste Lösungschritte sind.

Schnupperworkshops können auch eine Geschenkidee sein.

Mehr Informationen

Team-Spirit-Tage

Hier steht das Erleben von sich selbst in der Zusammenarbeit mit anderen im Vordergrund. Dabei kannst Du ganz praktisch erfahren, wo Stolpersteine sind, wie Du diese meidest und hast dabei noch jede Menge Spaß.

Ein beliebtes Format, auch als halbtägiger Karrieretag.

Mehr Informationen

Finde zu deiner Führung

Indem Du Dich besser kennenlernst, wird Deine Körpersprache eindeutiger. Du wirst klar, gelassen und achtsam. Durch die vierbeinigen Co-Trainer erhältst Du Leittier - oder Leader-Kompetenzen.

Ein Workshop, der als Modul- oder Intensiv-Training zu haben ist.

Mehr Informationen

1 zu 1 

Wer genau mit seinem Thema begleitet werden möchte, dem hilft am besten das individuelle Gespräch. Hier geht es z.B. um Führungsfragen, um Klärung von Konflikten, als auch um Stresssymptome.

Die Coaching-Begleitung gibt es nach einer ersten Stunde als Paket.

Mehr Informationen

Meine Arbeit und Vorträge sind aus ORF 2 und ORF Radio Vorarlberg bekannt.

Am 3. November läuft von 11:00 -12:00 Uhr in Radio Vorarlberg die Sendung Ansichten, "Pferde bringen unseren Charakter hervor", die Sie ebenso wie die Fokussendung nachhören können.


Mehr über Keynotes und Vorträge hier

Neujahrs-Fernsehdokumentation mit dem Titel: "Was können wir von Tieren lernen?" von Marjon Flatz

Mein Name ist Anja Hampel.

Ich freue mich, Dich kennen zu lernen.

Hier erreichst Du mich:

Telefon: +43 (0)664 8507604